Junge Literatur im Netz

Jeder Tag ein neuer Beitrag

 

Krusten

Menschen klammern sich an ihren Irrtümern
als würde es ihr Leben bedeuten, sie zu bewahren.
Sie nehmen es übel, wenn du ihre Irrtümer benennst,
selbst wenn sie wissen, dass du Recht hast.
Sie haben sie erfolgreich vergraben,
und sie lieben es nicht, wenn sie wieder hervortreten,
weil ein Blick in den Spiegel schmerzhaft ist.
Einfacher ist es den zu hassen, der ihnen den Spiegel vorhält.
So werden sie sich weiter selbst betrügen und ihre Krusten verhärten.

© Erich Romberg

IMPRESSUM UND KONTAKT

weiter----->





Wenn Sie nichts anklicken, werden Sie in Sekunden weitergeleitet.